StartseiteHome » Blog » Bankhaus Metzler managed Projekte mit Can Do

Bankhaus Metzler managed Projekte mit Can Do

Um die fragmentierte Systemlandschaft abzulösen und zu vereinheitlichen, hat sich das Bankhaus Metzler im Jahr 2017 auf die Suche nach einer zentralen Projektmanagement-Lösung begeben. Die Wahl fiel auf Can Do.

Ziel: Strategisch orientierte Auswahl und einheitliches Projektmanagement

Diese soll zukünftig den einheitlichen Umgang mit Projekten innerhalb des Projektportfolios ermöglichen und gewährleisten, dass die richtigen Prioritäten gesetzt – also die strategisch wichtigen und damit relevanten Projekte ausgewählt – werden. Ebenso soll die Lösung zur effizienten Durchführung von Einzelprojekten „in time, in budget und natürlich in quality“ beitragen.