StartseiteHome » Blog » Buchvorstellung: Das Ende des Projektmanagements

Buchvorstellung: Das Ende des Projektmanagements

Wie die Digital Natives die Führung übernehmen und Unternehmen verändern

Das Ende des ProjektmanagementsDigital Natives – dieser Begriff beschreibt die Generation der zwischen 1980 und 2000 Geborenen – prägen immer mehr das Berufsleben und übernehmen natürlich auch nach und nach das Steuer in Unternehmen. Digital Natives sind technisch versiert, mobil und vernetzt, sie arbeiten schnell und erfolgreich und sie werden einige Bereich in den Unternehmen signifikant verändern. In welche Richtung sich der Bereich Projektmanagement verändern wird, dieser Frage ist Management-Experte Ronald Hanisch auf den Grund gegangen und präsentiert seine Antworten in dem Buch „Das Ende des Projektmanagements“.

Die Ausgangpunkte von Ronald Harnisch sind eine Bestandsaufnahme des heutigen Projektmanagements und eine grundlegende Charakterisierung der Generation der Digital Natives. Mit diesem Basiswissen ausgestattet beleuchtet er verschiedene Bereiche, wo Digital Natives den Arbeitsalltag in Unternehmen verändern z.B. bei Themen wie Arbeiten im Büro oder im Home Office, Selbst- und Zeitmanagement, Teamwork oder Führungsstrategien. Dabei stellt er in jedem dieser Kapitel explizit die Frage „Was heißt das für das Projektmanagement?“ und beantwortet sie auch.

Was braucht ein neues Projektmanagement, das nach dem Ende des herkömmlichen Projektmanagements entstehen kann? Führung und Planung wird es auch weiterhin geben, aber Projektleiter müssen künftig spontaner und schneller handeln können. Sie müssen emotional und flexibel kommunizieren und ihr Team motivieren können. Ein Schlüssel dabei wird sein, die einzelnen Teammitglieder in die Entscheidungsprozesse einzubinden. Je besser es Projektleitern gelingt, sich auf neue Ansätze und Abläufe einzulassen, umso erfolgreicher werden ihre Projekte laufen, ist sich Ronald Hanisch sicher.

Ronald Hanisch ist zertifizierter Senior Projektmanager und arbeitet in internationalen Konzernen mit unterschiedlichen Generationen zusammen. Er ist zudem international als Redner, Unternehmer und Autor aktiv.

Ronald Hanisch, Das Ende des Projektmanagements. Wie die Digital Natives die Führung übernehmen und Unternehmen verändern, Wien 2013 (Linde Verlag, ISBN 978-3-7093-0509-6, 24,90 EUR, auch als E-Book erhältlich: ISBN 978-3-7094-0428-7, EUR 18,99)

Lesen Sie auch diesen interessanten Artikel: Ronald Hanisch über kaum kontrollierbare Digital Natives – und deren Fähigkeit und Selbstführung.