StartseiteHome » Blog » Can Do plant Expansion in die USA

Can Do plant Expansion in die USA

Starke Nachfrage nach der ERP Software von Can Do

Seit der vergangenen Woche gibt es die Website von Can Do auch in Englisch. Unter www.candoprojects.com präsentiert sich das neue internationale Internetportal: The Project Management Software of the Future. Ab sofort gibt es dort aktuelle englischsprachige Nachrichten und Informationen für alle Projektmanagement-interessierten User aus Europa, Übersee, Asien, den USA – weltweit.

Can Do Geschäftsführer Thomas SchlerethDie sehr starke Nachfrage nach der ERP Software Can Do in den USA, die stetige positive Resonanz sowie das kontinuierliche Seitenwachstum der de-Domain haben Thomas Schlereth, Can Do-Geschäftsführer, dazu veranlasst, das Angebot auszuweiten und jetzt auch auf dem US amerikanischen Markt aktiv zu werden. Die Nachfrage nach gut aufbereiteten Informationen zum Thema Projektmanagement ist hier besonders groß.

„Im Rahmen unserer Expansionsstrategie nimmt der amerikanische Markt eine herausragende Bedeutung ein“, sagt Thomas Schlereth. „Dort ist der Wettbewerb am intensivsten und wir wollen nachweisen, dass ein deutscher Hersteller für Projektmanagement-Software auch international erfolgreich werden kann“.

Die Expansionsbestrebungen werden gleichermaßen von einigen Can Do Kunden forciert, die sich bereits entschlossen haben die ERP Software Can Do Project Intelligence auch bei Ihren Tochterfirmen in den USA auszurollen.

„Unser avisiertes Ziel bis Ende 2007 ist, drei bis fünf Neukunden in den USA gewonnen zu haben“, gibt sich Thomas Schlereth sehr optimistisch.