StartseiteHome » Blog » Can Do präsentiert neue freeware und innovatives Berichtsystem für Projektmanagement

Can Do präsentiert neue freeware und innovatives Berichtsystem für Projektmanagement

Die Münchner Can Do Projects GmbH stellt auf der CeBIT 2005 ihre Projektmanagement-Software Can Do Project Intelligence mit zwei Neuheiten vor: die Can Do Project Intelligence free 2.1 sowie den neuen Reportgenerator PDC (Project Data Collector).
 
Bericht-Symbol aus Can Do Project IntelligenceCan Do Project Intelligence ist eine neue Softwaregeneration für das Projektmanagement in abteilungs- und firmenübergreifenden Teams mittelständischer und großer Unternehmen. Mit der internet-basierten Client-Server-Technologie bietet cando plattformunabhängig Teamarbeit in Echtzeit, eine intuitiv zu bedienende grafische Benutzoberfläche, inakkurate Planung mit permanentem Ressourcenabgleich und aktives Risikomanagement.
 
Mit der Can Do Project Intelligence free 2.1 bietet Can Do Projects allen Interessierten die Möglichkeit der freien Nutzung. Diese Version ermöglicht zwei Anwendern (Projektmanager und Viewer) die Planung und Verwaltung von bis zu zwei Projekte. cando free 2.1 ist zeitlich unbegrenzt und entspricht ansonsten dem vollen Funktionsumfang. Zur CeBIT steht cando project intelligence free 2.1 unter www.candoprojects.com zum download zur Verfügung.

Cando project intelligence wird mit dem Reportgenerator PDC (Project Data Collector) um ein weiteres feature erweitert. PDC ermöglicht Projektbenchmarks, Trendanalysen, Aufwands-, Kosten- und Risikoanalysen aller Projekte nach individuellen Bedürfnissen – selbstverständlich in Echtzeit und nach Bedarf konfigurierbar. So wird die Übersicht über laufende Projekte zum Kinderspiel.