StartseiteHome » Blog » Can Do-Team verstärkt sich mit zusätzlichem Personal

Can Do-Team verstärkt sich mit zusätzlichem Personal

  • Ein Dutzend zusätzliche Mitarbeiter in 2013 eingestellt
  • Spektrum der Consulting-Leistungen deutlich ausgebaut

Can Do auf nachhaltigem Wachstumskurs

Can Do auf nachhaltigem Wachstumskurs

Can Do ist auch im Jahr 2013 stark gewachsen. Die Projektmanagement-Software von Can Do unterstützt immer mehr Großunternehmen und Konzerne bei der professionellen Realisierung von Projekten und sie wird dabei in immer größerem Umfang eingesetzt. Um auch künftig seine Kunden optimal betreuen zu können, hat Can Do sein Consulting-Angebot erweitert und steht nun neben der Implementierung der Can Do-Software auch für Prozessoptimierung, Projektberatung und für die Umsetzung von Organisations- und Strategieprojekten zur Verfügung. Darüber hinaus installiert Can Do beim Rollout seiner Projektmanagement-Software bei Bedarf ein Project Office und betreibt dieses vor Ort gemeinsam mit seinem jeweiligen Kunden. Das Project Office stellt einen maßgeschneiderten Anwender-Support sicher und ist so ein weiterer Pfeiler für die hohe Anwenderakzeptanz, die die Can Do-Software genießt. Gleichzeitig ist das Project Office Ausgangspunkt für den Know-how-Transfer in das Unternehmen. Um dieses erweiterte Beratungsportfolio in einer hohen Qualität anbieten zu können, hat Can Do sein Consulting-Team seit Jahresbeginn um fünf festangestellte Mitarbeiter erweitert. Bei Bedarf kann das Unternehmen darüber hinaus auf sein Partnernetzwerk zurückgreifen, um seinen Kunden geeignete Funktionsspezialisten zur Verfügung stellen zu können.

Zusätzliches Personal für Can Do

Can Do verstärkt sich mit 12 zusätzlichen Mitarbeitern

Can Do hat sich auch im Bereich der Software-Entwicklung mit zusätzlichem Personal verstärkt. Aktuell arbeitet die Can Do-Entwicklungsabteilung an einem neuen Major Release der Projektmanagement-Software, das im Frühjahr 2013 vorgestellt werden soll. Version 5.0 der Can Do-Software wird nicht nur wesentliche neue Funktionen enthalten, sondern sie wurde auch grafisch überarbeitet. Einen ersten Blick auf die neue Version gewährte Can Do bereits Ende November den Besuchern der Nordic Project Zone in Kopenhagen und des PPM-Tools Praxistests in Zürich. In Kürze wird Can Do erste Details der neuen Version seiner Projektmanagement-Software vorstellen.

Can Do hat im Jahr 2013 insgesamt ein Dutzend zusätzliche Mitarbeiter eingestellt. Neben dem Entwicklungs- und Consulting-Team verstärkte das Unternehmen auch die Bereiche Vertrieb und Administration & Finance mit qualifiziertem Personal.