StartseiteHome » Blog » Was gehört zu den Kostenarten?

Was gehört zu den Kostenarten?

Can Do unterscheidet zwischen den Kosten einer Ressource (in Euro/h) und ihren je nach Art ihres Einsatzes variablen Verrechnungssätzen (in Euro/h).

Die Liste der zulässigen Kostenarten ist zentral für die komplette Organisation definiert. Diese Kostenarten können jedem Objekt einzeln zugewiesen und mit Beträgen versehen werden. Im Gegensatz zu den Ressourcekosten sind die Beträge der Kostenarten fest, das heißt die Dauer des Objektes wirkt sich nicht auf die Höhe des Betrags aus.