StartseiteHome » Blog » Heldenprinzip: Projektmanagement-Interview mit Nina Trobisch

Heldenprinzip: Projektmanagement-Interview mit Nina Trobisch

Nina Trobisch ist Dramaturgin für Veränderungsprozesse und als systemische Beraterin für die Realität und Magie vom Heldenprinzip heute – Arbeitsbuch für Wirtschaft, Wissenschaft und Weiterbildung, hrsg. Von Thomas Schildhauer, Nina Trobisch und Carsten Busch

  • Ein roter Faden für das Projektmanagement. Personale Kompetenzen für ein zukunftsfähiges Projektmanagement mit einem archetypischen Grundmuster ergründen und entwickeln, in pm aktuell (Heft 1/2011)
  • Studie „Projektarbeit im Heldenprinzip – Anforderungen, Kompetenzen und Bedarfe im heutigen Projektmanagement“
  • Ergebnisse: Ausgewählte Veröffentlichungen zum Thema "Innovationsdramaturgie nach dem Heldenprinzip"  
  • Angebote: Lumen GmbH
  • Weitere Projektmanagement-Interviews von Can Do finden Sie hier.