StartseiteHome » Blog » Persönlichkeitsprofil erfolgreicher Projektmanager

Persönlichkeitsprofil erfolgreicher Projektmanager

Studie: Persönlichkeitsprofile von Projektmanager

Studie: Persönlichkeitsprofile von Projektmanager/innen

Wie ist die Persönlichkeit eines Projektmanagers in deutschen Unternehmen beschaffen? Dieser Frage ist die Studie „Persönlichkeitsprofile erfolgreicher Projektmanagerinnen und Projektmanager“ nachgegangen, die gemeinsam von dem IQP Privat-Institut für Qualitätssicherung in Personalauswahl und -entwicklung GmbH gemeinsam mit der GPM-Special Interest Group PM-Expertinnen durchgeführt wurde. Das Ergebnis lässt sich provokativ zusammenfassen: Es gibt kein spezifisches Persönlichkeitsprofil für eine/n erfolgreichen Projektmanager/in! In einer Liste mit möglichen Erfolgs-Eigenschaften – emotionale Belastbarkeit, Extraversion, geistige Flexibilität, Gewissenhaftigkeit, Leistungsmotivation, Risikoneigung und Teamfähigkeit – , heben sich lediglich die Skills Risikoneigung und Teamfähigkeit vom mittleren Wert der Kontrollgruppe deutlich ab.

Projektmanager

Teamarbeit: Für weibliche Projektmanager wichtiger als für ihre männlichen Kollegen

IT-Projekte: Kein Platz für Risiken
Teamfähigkeit ist dabei ein geschlechtsspezifischer Persönlichkeitsfaktor, der zum Gelingen oder Scheitern eines Projektes beiträgt. Während die Projektmanagerinnen Teamfähigkeit positiv in einen Zusammenhang mit dem Projekterfolg stellten, werteten die männlichen Projektmanager diese Eigenschaft eher negativ.

Bei der Eigenschaft Risikoneigung gibt es keinen signifikanten Unterschied zwischen weiblichen und männlichen Projektmanagern. Bei Projektmanagern der IT-Branche jedoch zeigte sich, dass eine Risikoneigung den Erfolg des IT-Projektes negativ beeinflusst. Diese Beobachtung trifft sonst für keine andere Branche zu.

In Summe kommt die Studie u.a. zu dem Ergebnis, dass es eine hohe Streubreite der einzelnen Projektmanager-Persönlichkeitsprofile gibt, kurzum: Die Projektmanager sind so unterschiedlich wie ihre Profile. Daher sei ein Projekterfolg mit einfachen Methoden der Persönlichkeitsanalyse nicht vorhersehbar.

Weitere Ergebnisse der Studie finden Sie – auch als Download – auf der GPM-Website.