StartseiteHome » Blog » Was ist das größte Projekt in Unternehmen?

Newsletter, Projektmanagement-Software

Was ist das größte Projekt in Unternehmen?

Liebe Newsletter-Interessenten,
Demand Management, Urlaubsplanung und Skill-Management – das sind die drei Hauptthemen, die wir Ihnen in diesem Newsletter vorstellen möchten. Immer mehr Unternehmen und Organisationen planen auf der Grundlage der Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter. Das macht die Planung nicht nur genauer, wie die COMPUTERWOCHE in einem Artikel analysiert. In einem Anwenderbericht des Unternehmens HERMA, der Spezialist für Selbstklebetechnik, erfahren Sie, wie im Demand Management ein Zusammenspiel von SAP mit Can Do aussehen kann. Schließlich möchten wir Sie für das Thema Urlaubsplanung sensibilisieren. Immerhin ist die Urlaubsplanung das wohl größte Vorhaben in Unternehmen, zumindest was die eingesetzten Personentage angeht.

Wer am 13. März 2018 die PM Welt 2018 besucht, sollte unbedingt auch bei unserem Stand vorbeischauen!

Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihnen

Ihr Team von Can Do

Ist die Urlaubsplanung nicht in die Kapazitätsplanung integriert, können während der Sommerferien ganze Projekte spontan und ungeplant stillstehen. Die allgemeine Verfügbarkeit der Mitarbeiter nur pauschal zu senken, ist jedoch eine Lösung, die ihre Tücken hat. In dem Dokument 'Projektrisiko Urlaub' beleuchten wir diese Problematik genauer.

Skill-Management

In unserem Skill-Management verbinden wir Kompetenzen mit Kapazitäten. Siehe dazu unser Grundlagen-Paper 'Skill-Management'.. Dies verbessert nicht nur die Qualität der Kapazitätsplanung in Projekten. Unser Skill-Management ist auch ein Mittel gegen den Fachkräftemangel, wie die COMPUTERWOCHE berichtet.

Veranstaltung: PM Welt 2018 in München

"Die Zukunft im Blick" hat die PM Welt 2018 am 13. März in München. Wir unterstützen das Event als Aussteller und freuen uns, Sie vor Ort begrüßen zu dürfen. Erfahren Sie hier mehr über die PM Welt.

Demand Management

HERMA, der Spezialist in Sachen Selbstklebetechnik, nutzt unser Demand Management in einem Zusammenspiel mit SAP. Dabei erhalten in Can Do erstellte Demands von SAP einen Score-Wert und werden gemäß diesem Scoring im Can Do Portfolio organisiert. Lesen Sie hier den gesamten Anwenderbericht.

Weitere News im Überblick

Staffer®:

In einem Dokument haben wir Tipps und Tricks für die Abstimmung zwischen Projekt und Linie zusammengestellt. Hier das Dokument anfordern.

Kooperation mit der Hochschule Fresenius:

Vorträge und Praktika ermöglichen Wissenstransfer zwischen Theorie und Praxis. Weitere Informationen zu der Zusammenarbeit finden Sie hier.