<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=2740041&amp;fmt=gif">
Hybrides Projektmanagement

HYBRIDES PROJEKTMANAGEMENT

Wie du deinen Projektmanagement Ansatz erfolgreich verändern kannst

Du denkst schon lange über die Einführung
einer neuen Projektmanagementkultur
nach und scheust die damit verbundenen
Erschwernisse und den Aufwand?
Was wir dir jetzt schon verraten können:
die positiven Effekte werden überwiegen!

Im Guide 2.0 Hybrid Project Management der IAPM erfährst du,
was du für die erfolgreiche Veränderung deines
Projektmanagement-Ansatzes benötigst:

  • Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderung
  • Methoden-Kompetenz
  • Zeit

batch IAPM@2x-1

Die wichtigsten Ansätze im Projektmanagement richtig kombinieren

Klassisch, lean oder agil?

Informiere dich in unserem Hybrid Project Management Guide 2.0 der IAPM über klassisches, agiles und so genanntes Lean Projektmanagement. Diese Ansätze ermöglichen dir, in Deinem Unternehmen (d)eine individuelle Projektmanagementkultur zu etablieren. Üblicherweise wird unter „hybridem Projektmanagement“ die Verwendung von agilen Ansätzen in einem klassischen, phasengetriebenen Projektumfeld verstanden.

Das beschreibt aber nur einen Teil der Wahrheit bzw. der hybriden Variationsmöglichkeiten. Ausgehend von den drei Managementkulturen „klassisches Projektmanagement“, „Lean Management“ und „agiles Projektmanagement“ ergeben sich vielfältige Kombinationen, die jeweils ihren eigenen Charme und gleichzeitig ihre Begrenzungen haben.

Diese Kombinationen kannst du verwenden, um in einfacher Weise eine firmenspezifische Projektmanagementkultur einzuführen (Lies dazu auch unseren Artikel „Lerne die wichtigsten Projektmanagement Methoden kennen“).

Im Hybrid Project Management Guide 2.0 erfährst du, was die Grundvoraussetzungen für deine erfolgreiche Änderung des Projektmanagement-Ansatzes sind:

  • Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderung
  • Methoden-Kompetenz
  • Zeit

Werde zum Experten für hybrides Projektmanagement


Mit unserem kostenlosen Guide bist du gut gerüstet und kannst
deine individuelle Projektmanagementkultur gestalten.

Hybrides Projektmanagement

Den Anschluss an neue Führungsmethoden und sich wandelnde Arbeitswelten nicht verlieren

Das vorliegende Whitepaper versteht Skill Management, eine Kapazitätsplanung auf der Basis von Fähigkeiten, als eine bedeutende Weiterentwicklung im Ressourcenmanagement, die von großem strategischen Nutzen ist. Immer wieder werden agile Projektansätze mit Adjektiven versehen, denen sie in der Realität nicht gerecht werden können.

Bevor man einen hybriden Ansatz wählt, ist es zwingend erforderlich sich mit ausreichend Wissen und einen breiten Überblick über die möglichen Partnerelemente zu informieren, um die eigene Organisation vor Fehlentwicklungen zu schützen. Agil heißt nicht schneller, sondern beweglicher, anpassungsfähiger!

Ziel des hybriden Ansatzes sollte sein, Elemente einzuführen, die die eigenen Strukturen effektiver und effizienter gestalten und die Qualität und das Miteinander stärken.

Erfahre mehr in unserem Hybrid Project Management Guide 2.0 der IAPM!


Mit unserem kostenlosen Guide bist du gut gerüstet und kannst
deine individuelle Projektmanagementkultur gestalten.