StartseiteHome » Blog » Schluss mit falschen Versprechungen: Can Do Schnittstelle zu Salesforce ebnet Weg für erfolgreiche Projekte

Can Do Add On für Salesforce: Erweiterung des Vertriebsprozesses um die Kapazitätsprüfung in Echtzeit

Vom Anlegen der Opportunity im CRM-System Salesforce bis zum erfolgreichen Projektabschluss auf Basis von Can Do Projektmanagement Software gibt es Einiges zu beachten.

Schluss mit falschen Versprechungen: Sehen Sie auf Anhieb, was machbar ist – und was nicht!

Es ist für den Vertrieb häufig relevant, bereits in einer frühe Phase des Vertriebsprozesses zu erfahren, ob die für ein zu verkaufendes Projekt benötigten Mitarbeiter tatsächlich für den vom Kunden gewünschten Projektzeitraum in ausreichender Anzahl im Unternehmen vorhanden sind und ob sie die im Projekt benötigten Skills aufweisen. So können die Erwartungen des Kunden an den Starttermin, die Dauer und Anzahl der Projektmitarbeiter und die damit verbundenen Projektkosten optimal gemanagt werden.

Neben dem Vertrieb profitieren auch die Abteilungs- und Projektleitung sowie die mit der Weiterbildung beschäftigte Personalentwicklung von dieser Transparenz.

Download Produktdatenblatt Can Do Add On für Salesforce

Sebastian Meier, CEO
Artemis Innovations GmbH

Die flexible Anbindung von Can Do an unser CRM Tool Salesforce hilft uns enorm bei der Planung von potentiellen Projekten. Wichtig sind für uns die Planbarkeit von Projekten und die damit verbundene Verfügbarkeit und Auslastung unserer Mitarbeiter. Mit der Schnittstelle von Salesforce zur auf Amazon Web Services (AWS) betriebenen Cloud-Lösung von Can Do sehen wir sofort, welche Projekte in puncto Ressourcen machbar sind und können bei der Akquise neuer Projekte dementsprechend gezielt vorgehen.