EARTH HOUR 2021

Licht aus. Klimaschutz an.

Unser Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit: 27. März 2021, 20:30 Uhr
Sebastian Nicu
26.03.2021 | 2 min Lesezeit
Wir bei Can Do haben uns innovatives und optimiertes Ressourcenmanagement zur Aufgabe gemacht. Anders als du es jetzt vielleicht von einem Unternehmen wie dem unseren erwartest, geht es uns dabei tatsächlich um alle Ressourcen.
 
Der gewissenhafte, nachhaltige Umgang mit den Ressourcen, die unser Heimatplanet uns zur Verfügung stellt, hat oberste Priorität. Deshalb möchten wir euch auf die Earth Hour am Samstag, 27. März 2021 aufmerksam machen, an der auch wir teilnehmen.
 
Earth Hour 2021 mit Can Do

Zugegeben, als Softwareunternehmen, das keine materiellen Produkte herstellt, agieren wir von Natur aus schon relativ nachhaltig. Dennoch haben wir in der jüngeren Vergangenheit einige Entscheidungen getroffen, die für eine noch positivere Umweltbilanz sorgen sollen.
 
Schon vor der Pandemie haben wir unserer Belegschaft die Arbeit im Homeoffice ermöglicht, um Dienstwege zu minimieren. Wenn es mal nicht anders geht, nutzen wir den öffentlichen Nahverkehr oder unseren Fuhrpark aus Elektro-Autos.
 
In unseren Büros setzen wir neben Ökostrom auf smarte Technologien: Die Migration von internen Servern in die Cloud ermöglicht uns eine Energieeinsparung von etwa 50 %.

In unserer Position als Softwarehersteller müssen wir ganz klar Vorbilder in Sachen Digitalisierung sein. Deshalb arbeiten wir nur in absoluten Ausnahmefällen, wie beispielsweise bei Arbeitsverträgen, noch mit Papier. Das spielt auch unserem CO2-Fußabdruck in die Karten.

Die Earth Hour 2021

Am 27. März 2021 kannst du Teil der alljährlichen Earth Hour werden. 2007 vom WWF Australia ins Leben gerufen, findet die weltweite Klima- und Umweltschutzaktion jedes Jahr im März statt. Markiere dir also den 27. März 2021, 20:30 Uhr rot im Kalender, schalte für eine Stunde das Licht aus, um ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen und poste ein Foto oder Video davon auf deinen Social Media-Kanälen mit den Hashtags #EARTHHOUR und #LICHTAUS, um dein Netzwerk neugierig zu machen. 

Das kannst du zur Earth Hour 2021 unternehmen:

  • Ein romantisches Abendessen im Kerzenschein 
  • Ein netter Spaziergang im Park
  • Ein analoger Spieleabend
  • Einfach mal durchatmen 


Deiner Fantasie sind hierbei keinerlei Grenzen gesetzt. Schließlich gibt es einige Dinge, die du auch ohne Licht erleben kannst. Die Natur wird es dir danken.

Weshalb die Earth Hour 2021 besonders wichtig ist

Wenn wir es jetzt nicht schaffen, die Erderwärmung zu stoppen, wird das verheerende Folgen haben: Artensterben, Waldbrände, Dürren, Überflutungen. Das Jahr 2021 ist für die deutsche Klimapolitik der nahen Zukunft entscheidend.

Nutzen wir also diese wichtige Zeit des Umbruchs, in der hierzulande der Bundestagswahlkampf anläuft und Wahlprogramme geschrieben werden. Worauf wartest du? Melde dein Unternehmen oder dich als Privatperson bei der Earth Hour 2021 an.

Can Do kostenlos testen

Sebastian Nicu

GESCHRIEBEN VON

Sebastian Nicu

Sebastian Nicu, Online Editor aus München, ist Teil unserer Redaktion, schreibt hier im Can Do-Blog und betreut unsere Social Media-Kanäle.

Erhalte aktuelle Informationen zum Thema regelmäßig in unserem Newsletter