<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=207269141220718&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Neue Ansichten in der Projektplaner-App

Thomas Schlereth
23.11.2020 | 1 min Lesezeit

Projektmanagement Software

Klassisches Projektmanagement

Wir führen auf Wunsch von Anwendern zwei neue Ansichten in der Projektplaner-App ein.

Die gruppierte Ansicht analysiert Pakete in einer Phase. Wenn die Pakete den gleichen Namen haben und sich zeitlich nicht überschneiden, werden sie zusammengefasst in einer neuen Zeile als Phase mit anderem Namen angezeigt.

Für was braucht man so etwas? In vielen Projekten werden beispielsweise Managementaktivitäten einfach als Monatspakete geplant. Oder wöchentliche Jour-Fixe werden immer am Montag gemacht. Dadurch wird der Plan im Laufe der Zeit recht groß. Mit dieser Ansicht werden solche Pakete zusammengefasst.

Ebenfalls neu ist die zusammenfassende Ansicht, ebenfalls auf Anwenderwunsch eingebaut. Damit werden in der Tabelle numerische Werte, wie Arbeit oder Kosten, auf die nächst höhere Phase aufaddiert und als Summe dargestellt. Damit könnt Ihr immer sehen, wieviel Arbeit in einer Phase insgesamt geplant ist. Habt Ihr Aufwände direkt in der Phase geplant, werden diese Werte auch mit einbezogen.

Dies funktioniert in allen Tabellen und mit allen Werten, die sich sinnvoll aufaddieren lassen.

Beide Darstellungen können in Ansicht/Darstellung in der Listbox ausgewählt werden und funktionieren parallel zu allen anderen Optionen.

Neue Ansichten in der Planer App | Can Do Software

 

Kommentare

Thomas Schlereth

GESCHRIEBEN VON

Thomas Schlereth

Als Mitglied der Geschäftsführung verantwortet Thomas die operative Leitung der Entwicklung inklusive Konzeption, Design und Weiterentwicklung der Software. Ebenfalls berät er Kunden über Best Practices und begleitet den Roll-Out.

Erhalte aktuelle Informationen zum Thema regelmäßig in unserem Newsletter