<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=2740041&amp;fmt=gif">

Expertenaustausch Nearshore Entwicklung mit der IDV und Can Do @Home

Ulrike Wanner
06.10.2020 | 1 min Lesezeit

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Expertenaustausch zum Thema "Nearshore Entwicklung" mit der IDV und Can Do!

Expertenaustausch Nearshore Entwicklung am 28.10.2020 um 14 Uhr @Home - seien Sie dabei!

Seit 2016 betreibt die Can Do GmbH zusammen mit der IDV AG ein Outsourcing-Projekt in der Nearshore-Variante. Beim Expertenaustausch werden Thomas Schlereth, Geschäftsführer der Can Do GmbH und Robert Strassmeir, Vorstand der IDV AG und Projektleiter, anhand eines Erfahrungsberichts die Gründe für Outsourcing und potentielle Fallstricke aus Auftraggeber- sowie Auftragnehmersicht beantworten. Ebenfalls werden die Referenten den Prozess der Kooperation, dem das Modell des hybriden Projektmanagement mit JIRA zugrunde liegt, vorstellen und über Learnings und Optimierungen berichten.

Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Expertenaustausch an!

Unsere Experten informieren Sie über

  • die Vorteile von Nearshoring mit der IDV AG
  • wie Sie erkennen, welche Rollen und Skills vorhanden sind
  • wie Sie ein Nearshore-Team aufbauen
  • welche Preismodelle es gibt
  • welche Fallstricke lauern
  • ob es rechtliche Probleme mit dem Datenschutz gibt

 

Während des Vortrags und im Anschluss können Sie über die Chat-Funktion Fragen stellen, die wir nach Möglichkeit alle beantworten werden. Die Präsentation senden wir allen Teilnehmern nach der Veranstaltung zu.

Wir freuen uns, Sie beim Expertenaustausch der IDV & Can Do @Home zu begrüßen!

Jetzt Kontakt mit Can Do aufnehmen!

Ulrike Wanner
GESCHRIEBEN VON

Ulrike Wanner

Ich bin verantwortlich für die Unternehmenskommunikation der Can Do GmbH und beleuchte die Auswirkungen der Digitalisierung auf herkömmliche Planungsstrategien. Besonders interessant ist hier der zunehmende Einfluss individueller Fähigkeiten (Skills) und künstlicher Intelligenz auf die Qualität der Projektplanung.