Ressourcenmanagement: Can Do bietet skillbasierte Planung

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Personalwirtschaft / Mai 2018: Can Do sorgt für skillbasierte Planung

Die Münchner Softwareschmiede Can Do ermöglicht eine skillbasierte Ressourcenplanung. Mit seiner gleichnamigen Software setzt das IT-Unternehmen dem vielzitierten War for Talents eine Lösung zur skillbasierten Kapazitätsplanung entgegen. Damit gelingt die exakte Zuweisung der geeigneten Mitarbeiter in fach- und standortübergreifenden Projekten.


Fotolia_61532290_L_Olivier-le-Moal-800x640 (1)Zunächst müssen die im Unternehmen vorhandenen Fähigkeiten an zentraler Stelle in einer sogenannten Skill-Bibliothek erfasst werden. Diese dient als Datenpool, um geeignete Mitarbeiter zu finden, und soll auf Knopfdruck Aussagen zum Skill-Bestand, Skill-Bedarf und möglichen Qualifizierungslücken liefern. So kann das Management vorteilhaft planen und die in Zukunft benötigten Fähigkeiten durch geeignete Weiterbildungsmaßnahmen frühzeitig aufbauen.

 

>>HR muss die Skills in den Blick nehmen!