<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=207269141220718&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Release Notes New Version Q1 2022

Thomas Schlereth
18.03.2022 | 6 min Lesezeit

Bis Ende März 2022 wird eine neue Version aller Can Do-Systeme angeboten. Die Cloud-Lösungen sind bereits schrittweise auf diese neue Version übernommen worden. Die on-prem-Systeme können dann auch intern in den Firmen aktualisiert werden. Hier ein Überblick über die wichtigsten Erweiterungen und Änderungen.


Kommentarfunktion in Projektplaner, Staffer, Me und Me+

Objekte können durch die Anwender kommentiert werden.  Dabei wird vermerkt wer den Kommentar geschrieben hat. Dazu gibt es einen Button "Kommentare" unter dem Reiter "Start"


Sicherheitsabfrage beim Löschen vieler Daten in diversen Apps

Beim Löschen von Daten wird der Benutzer gefragt, ob die Löschung wirklich durchgeführt werden soll. Der Anwender muss zur Sicherheit "DELETE" in ein Feld eingeben.


Earned Value Analyse grafisch und als Werte in der Projektplaner-App
Die Funktion „EVA Charts“ wurde im Filter unter dem Reiter „Ansicht“ hinzugefügt. Die Earned Value Analyse des Projektes kann sowohl in Wert als auch in Grafik angezeigt werden.

Mehr zu diesem Thema hier


Finanzmeilenstein-Bericht kann mehrere Projekte analysieren

Mehr zu diesem Thema hier


Ressourcenfilter in der Projektplaner-App verbessert

Mit der Funktion „Filtern“ unter dem Reiter „Ansicht“ in Gantt können bestimmte Ressourcen unter bestimmten Abteilungen gefiltert werden. Das Arbeitspaket mit dieser Ressourcenzuweisung kann rot markiert werden, um Ihnen einen guten Überblick zu geben. Die Funktion wurde überarbeitet.


Undo und Trashcan in der Projektplaner-App

Die Funktion "Undo" unter dem Reiter"Ansicht" hilft Ihnen, Ihre Änderungen rückgängig zu machen und zu den letzten Schritten zurückzukehren.
Im „Transhcan“ unter unter „Ansicht“ finden Sie die gelöschten Elemente (Arbeitspakete, Meilensteine, Phasen) und können diese in den Projektplan wiederherstellen.

Mehr zu diesem Thema hier


Neue Ansichten in der Projektplaner-App

Unter dem Reiter „Tabelle“ wurde eine neue Ansicht „Arbeit“ eingeführt. Aufgelistet sind der geplante Aufwand, der Ist-Aufwand, der geplante Earned Value (EV) und der Ist-Earned Value.

 


Verschiedene Farbschemas für alle Apps

Der Hintergrund aller Can Do Apps kann zwischen „Light“ und „Dark“ eingestellt werden. Sie können für Ihren Favoriten wählen.

Blog Eintrag zu diesem Feature


 

Die Jira Connection App wurde verbessert

  • Zusätzliche Änderungen an der Jira Configuration App bezüglich der Deaktivierung der Schnittstelle
  • Der Benutzer kann das Muster auswählen, das Jira-Pakete benennen sollen, indem er die Felder ISSUE_KEY, ISSUE_TYPE und ISSUE_SUMMARY konfiguriert.

 

Genehmigungsfenster in mehreren Apps zum Löschen großer Datenmengen

In einigen Apps wie Projektplaner, Tabellenplaner oder Portfolio Management ist es möglich, ein Objekt – wie ein Projekt – und alle Unterelemente zu löschen. Dies ist nicht rückgängig zu machen. 

Es wird ein Bestätigungsfenster angezeigt, in dem der Benutzer aufgefordert wird, "DELETE" einzugeben, um absolut sicher zu sein, dass die Löschung durchgeführt werden kann.

Eine Farblegende für beantragten, laufenden und genommenen Urlaub In der Urlaubs App

Im Urlaubskalender sind die beantragten Urlaube, die laufenden Urlaube und die genommenen Urlaube zur besseren Übersicht farblich gekennzeichnet.

Burn-Down-Diagramm für Aufwand und Kosten

Im Bericht von Jahresende-Projekt-Basisplan werden die Daten nach dem Laden des Projekts als Burndown-Diagramm angezeigt.
In der Funktionsleiste gibt es einen Schalter, der zwischen zwei Modi umschaltet: Aufwand und Kosten. Der Standardwert ist Aufwand und definiert, welche Felder zum Zeichnen der Linie verwendet werden.

In der Funktionsleiste gibt es neben der offenen Projektauswahl und dem Schalter auch eine Dropdown-Liste wie bei Gantt für den Baseline-Vergleich. Standardwert ist kein Vergleich. Wenn das Projekt geladen wird, werden seine Baselines in die Dropdown-Liste geladen und nachdem die Baseline ausgewählt wurde, erscheint eine zweite Zeile im Burndown-Diagramm.

Wenn der Schalter von Aufwand zu Kosten umgeschaltet wurde, werden Daten angezeigt, die für Kosten verwendet werden.

Die Möglichkeit von Berichten wurde verbessert

Prognose des Projekts kann manuell in die Prognose-App eingegeben werden.

Wenn ein Privileg gesetzt ist, wird dem User angeboten, eine E-Mail an alle neuen Personen mit Rechten zu senden

Wenn ein neues Privilege festgelegt wird, wird dem Benutzer angeboten, eine E-Mail an alle Personen zu senden, die dieses neue Recht haben. Der Projektname steht im Titel und im E-Mail-Text wird beschrieben, welche Rolle von wem festgelegt wurde, mit dem Link zum Projekt.

Dasselbe gilt, wenn das Privileg gelöscht wird (ohne Link zum Projekt).

Basisplan wurde als neuer Funktionspunkt in Gantt eingeführt

Basisplan kann erstellt, bearbeitet und aktualisiert werden. Der gelöschte Basisplan kann auch wiederhergestellt werden.

Durch Klicken auf die Baseline-Schaltfläche im Menüpunkt werden die vorhandenen Baselines für ein ausgewähltes Projekt in einer Dropdown-Liste angezeigt.

Der bestimmte Basisplan kann aus der Dropdown-Liste ausgewählt und als rote Linien im Projektplan angezeigt werden.

Das User-Logout wurde hinzugefügt. 

Der User kann sich von der App abmelden, indem er auf das Symbol in der App rechts oben klickt.

"Ansicht speichern" wurde im Projektplaner hinzugefügt

Unter dem Menüpunkt „Ansicht“ wurde die Funktion „Ansicht speichern“ hinzugefügt. Die aktuelle Einstellung der aktuellen Seitenansicht im Projektplaner kann gespeichert werden.

Der Menu  "Roboter" wurde in der Projektplaner-App eingeführt
Es ist im Projektplaner möglich, die Arbeitspakete und ihre Abhängigkeiten zusammen auf die linke oder rechte Seite zu verschieben. Die zugehörige phase kann auch beeinflusst werden, um die Bewegung über die Phase hinaus zu vermeiden.

Unter der "RoboterKonfiguration" gibt es ein kurzes Video zur Vorstellung der gewählten Robot-Funktionalität.

Auf einer Seite wurden drei Berichte für ein Projekt angezeigt

Der Meilensteinbericht, der Zeiterfassungsbericht und der Projektstatusbericht können kombiniert im Dashboard für ein Projekt auf einer Seite angezeigt werden.

Skillauswahl zu jeder Ansicht in der Kapazitätsanalyse App hinzufügen

Die Skillauswahl wurde jeder Ansicht in der Kapazitätsanalyse App hinzugefügt.

Einführung der Chat-Funktion

Die Chat-Funktion wurde in jeder App eingeführt, um ein möglichst schnelles und effizientes Gespräch zwischen Benutzer und Can Do-Berater zu gewährleisten.

JIRA Backlog-Liste im Projektplaner

Unter dem Menüpunkt „Agile“ werden durch Klick auf „Backlog“ die Backlog Stories aus Connected Epics geladen. Der Story Point wird als Aufwand und der Assignee als Ressource in der Tabelle des Projektplaners interpretiert.

Jira-Migrator

Mit der App „Jira Migrator“ kann das Board in Jira zusammen mit seinen Epics und Stories als Projektpläne in Can Do migriert werden.

Einführung der App "Tabellenplaner"

Der Tabellenplaner bietet die Möglichkeit, tabellarisch und periodisch Objekte mit Ressourcen zu verplanen. 

Im Tabellenplaner können alle Arten von Projekten geladen und angezeigt werden.

Für die Ressourcenzuweisung steht die Auswahl „Quick Ressource“ für Sequenzen und „Ressourcen bearbeiten“ für Pakete und Phasen zur Verfügung.

Über die Auswahl “Einfüge Modus” im Tab. “Start” lassen sich Werte aus Excel in den Tabellenplaner per Copy und Paste einfügen.

Neuer Selektor mit On-Demand beim laden des Ressourcenbaums

Manche Anwender haben mehr als 50.000 Projekte im System. Für das Öffnen des Projekts wird ein sog. Selektor angezeigt in dem der Projektbaum und die Projekte zu sehen. Normalerweise wird der gesamte Projektbaum vom Server an den Arbeitsplatz geschickt. Bei sehr vielen Projekten kann das länger dauern. Daher kann das System so konfiguriert werden, dass nur die oberste Ebene der Ordner (Programme) geladen wird. Klappt der Anwender die nächste Ebene auf, wird diese nachgeladen.

Verbindung zu mehreren Jira-Servern

Can Do kann mit verschiedenen Jira-Servern verbunden werden.

Demands editierbar im Projektplaner 

Demands können in Gantt bearbeitet werden.

Gemischte Währungen im Budgetmanagement

Im Budgetmanagement können die gemischten Währungsbudgets bearbeitet werden.

Designunterstützung mit dunklem Design hinzugefügt

Dark Theme wurde der Software hinzugefügt.

Einführung neuer Spalte in der Mitarbeiter+ App

Die App Mitarbeiter+ wurde um die Spalte „Auslastung“ erweitert, die anzeigt mit welcher prozentualen Menge die Ressource dem Objekt zugewiesen ist.

Weitere Felder in der mitarbeiter+ App editierbar

Die Felder „Auslastung“ und „zugeordneter Aufwand“ sind in der Mitarbeiter+ App editierbar.

Erweiterte Ressourcenfilter im Projektplaner 

Im Ressourcenfilter kann der Benutzer Folgendes auswählen und entscheiden:

  • nur die ausgewählten Abteilungszuweisungen
  • die Ressourcen unterhalb der ausgewählten Abteilungen, aber nicht die Abteilungszuordnung selbst
  • sowohl Ressourcen in Abteilungen als auch zugeordnete Abteilungen

 

Paket per Drag & Drop in Mitarbeiter+ App

In der Mitarbeiter App kann das Paket per Drag and Drop verschoben werden.

Kommentarfunktion für die Gantt App

Unter dem Menüpunkt „Start“ im Projektplaner können durch Klick auf „Kommentare“ Kommentare zu den Projektpaketen hinzugefügt werden.
Außerdem können die Kommentare auch hinzugefügt oder bearbeitet werden, indem Sie unter "Details" auf "Historie" klicken. Die Kommentare werden mit Level 15 in der Historie nummeriert.

Jump zum ausgewählten Portfolio zu flexi hinzufügen: Portfolioreportswitches

Durch Klicken auf die Namen der Demands im Bericht Durch Klicken auf die Namen der Demands im Bericht Portfolioreportswitches wird zu Gantt weitergeleitet.

Aktivitäten-Eingabe in Gantt komfortabler

Nachdem Sie eine Aufgabe hinzugefügt und die Eingabetaste gedrückt haben, öffnen Sie eine neue leere Aufgabe in der nächsten Zeile und platzieren Sie den Cursor dort. So kann der Benutzer Aufgaben einfach hinzufügen.

Hinzufügen neuer Projekte im Portfolio-Management

In diesem kann der Benutzer einen Ordner auswählen. Anschließend prüft die App, welche Projekte neu und welche bereits vorhanden sind. Dies kann eine Weile dauern. In dieser Zeit wird ein Fenster mit einer Nachricht geöffnet, damit Sie warten können. Ist alles hinzugefügt und die Tabelle neu geladen, wird das Fenster automatisch geschlossen.

Aktivitäten in Gantt - Funktion zum automatischen Verschieben hinzugefügt

Die Daten für Aktivitäten innerhalb von Paketen werden automatisch verschoben, wenn das Paket verschoben wird. 

Projekt-Hyperlink zur Detailansicht im Abteilungs-Dashboard hinzugefügt

Durch Klicken auf die Projekte im Abteilungs-Dashboard wird zum Gantt-Diagramm des Projekts gesprungen.

Schaltfläche "Anforderungen Verwalten" im Gantt und Tabellenplaner hinzugefügt

Unter "Auswahl bearbeiten" im Gantt und Tabellenplaner ist eine Schaltfläche "Anforderungen Verwalten" hinzugefügt. Es wird zur Demandmanagement-App springen und die Anfrage wird geladen. 

Eingabe ungenauer Kostenwerte im Gantt ermöglicht

Der ungenaue Kostenwert kann unter "Kosten" im Gantt eingetragen werden.

Report "skillbaseresource" wurde eingeführt

Mithilfe dieses Berichts kann ein Skill ausgewählt werden, um zu sehen, welchen Benutzern dieser Skill zugewiesen wurde.

abgeschlossene Pakete im Staffer kenntlich gemacht

Wenn ein Arbeitspaket geschlossen wurde, wird der offene Bedarf der Besetzung in staffer auf null zurückgesetzt. Für dieses Paket ist kein Staffing mehr möglich.
 
neuer Bericht "Financial-Report" eingeführt 
 
Durch die Verwendung dieses Berichts können Kosten in Projekten, wie z. B. kumulierte Anzahlungen, kumulierte Materialkosten, kumulierte interne Ressourcenkosten, kumulierte externe Ressourcenkosten, kumulierte Saldo usw. zusammengefasst werden.
 
Benachrichtigung nach Einrichtung der Rechte
 
Ist ein Privileg gesetzt, bietet es optional an, allen neuen Personen mit Rechten eine Mail zu schicken.
 
Verbesserung des Financial-Mileston-Report durch Hinzufügen eines allgemeinen Info-Panels oben
 
Die grundlegenden Projektdaten wie Start- und Enddatum werden über dem Bericht angezeigt.
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare

Thomas Schlereth

GESCHRIEBEN VON

Thomas Schlereth

Als Mitglied der Geschäftsführung verantwortet Thomas die operative Leitung der Entwicklung inklusive Konzeption, Design und Weiterentwicklung der Software. Ebenfalls berät er Kunden über Best Practices und begleitet den Roll-Out.

Erhalte aktuelle Informationen zum Thema regelmäßig in unserem Newsletter