<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=2740041&amp;fmt=gif">

Bessere Projekte dank Projektmanagement-Software

Redaktion Can Do
19.07.2017 | 1 min Lesezeit

Unternehmen lassen Potenziale in ihren Projekten liegen, weil sie die Möglichkeiten von Projektmanagement Software nicht voll ausschöpfen. Diese Aussage stammt nicht etwa von einem Hersteller von Projektmanagement-Software, sondern ist ein Ergebnis der Studie „Project Perfomance Index“ von technosult, in der Projektleiter und Projektmitarbeiter der mittelständischen Fertigungsindustrie, Energiewirtschaft und technische Dienstleister zum Status quo des Projektmanagements befragt wurden. Demnach nutzen Unternehmen die Möglichkeiten der Software insbesondere in puncto Kommunikation nicht ausreichend.



Projektmanagement_TaschenrechnerGrundsätzlich können Projekt-management-Lösungen eine ein-heitliche Datenbasis als Basis für die Beurteilung von Projektfortschritt und von Projektrisiken schaffen. Gleich-zeitig unterstützen sie durch ein intelligentes Rechte- und Rollen-system die Etablierung einer Projektorganisation, die flexibel an die jeweiligen Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden kann. Der Studie zufolge schöpft jede dritte Firma aber hier die Potenziale ihrer Projektmanagement-Software nicht aus und ist auch insgesamt mit der eingesetzten Lösung unzufrieden oder sogar sehr unzufrieden.

Vor dem Hintergrund, dass Projektverzögerungen insbesondere für mittelständische Unternehmen mit großen negativen finanziellen Auswirkungen verbunden sind, sei dies alarmierend. Die Studie schlussfolgert entsprechend, dass sich die Investition in eine Softwarelösung bereits nach kurzer Zeit amortisieren könne. 

 

Unsere Lösung

Can Do geht insbesondere bei der Unterstützung der Projektbeteiligten und der Projektorganisation einen Schritt weiter als herkömmliche Systeme. Die zahlreichen Informationen, die in ein Projektsystem einfließen, verdichtet Can Do mit zahlreichen komplexen Algorithmen zu wertvollen Informationen. Darüber hinaus weist die Künstliche Intelligenz in der Software auf Risikosituationen hin und gibt Handlungsempfehlungen zu bestimmten Planungskonstellationen. Aufgrund seiner Architektur kann Can Do sehr gut auf die spezifischen Anwendungsfälle (Use Cases) und Rollenmodelle seiner Kunden angepasst werden. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Studie 'Project Performance Index'

 

Whitepaper Ressourcenmanagement

Redaktion Can Do

GESCHRIEBEN VON

Redaktion Can Do

Unser Team veröffentlicht an dieser Stelle Best Practices aus dem Projekt- und Ressourcenmanagement.