<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=207269141220718&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Was heißt konstanter Aufwand in der Planer-App?

Thomas Schlereth
23.11.2020 | 1 min Lesezeit

Projektmanagement Software

Projektmanagement Tools

Klassisches Projektmanagement

Wir werden immer wieder gefragt, was die Einstellung Ansicht/Darstellung/konstanter Aufwand bedeutet. Dabei ist das ganz einfach.

Konstanter Aufwand in der Planer-App | Can Do Software

Wenn einem Paket eine Ressource zugewiesen ist und Ihr das Paket verlängert, gibt es im Prinzip zwei Möglichkeiten, wie mit dieser geplanten Arbeit umgegangen wird. 

  • Der Aufwand wird entsprechend erhöht, (die prozentuale Zuweisung bleibt also gleich). Der Projektplaner geht davon aus, dass dieses Paket länger und aufwendiger ist.
  • Die andere Variante - und dafür ist die Auswahl konstanter Aufwand eingebaut worden - ist, dass der geplante Aufwand gleich bleibt. Die Leute in den Paketen haben einfach mehr Zeit.


Wir haben das absichtlich so eingebaut, damit der Anwender nicht bei jeder Verlängerung gefragt wird, wie er es gerne haben möchte (wäre lästig). Daher arbeitet man in einem Modus.

Das funktioniert natürlich genauso, wenn Pakete verkürzt werden.

Kommentare

Thomas Schlereth

GESCHRIEBEN VON

Thomas Schlereth

Als Mitglied der Geschäftsführung verantwortet Thomas die operative Leitung der Entwicklung inklusive Konzeption, Design und Weiterentwicklung der Software. Ebenfalls berät er Kunden über Best Practices und begleitet den Roll-Out.

Erhalte aktuelle Informationen zum Thema regelmäßig in unserem Newsletter