StartseiteHome » Blog » Kurz gemeldet: Projektarbeit ja, aber

Kurz gemeldet: Projektarbeit ja, aber

Projektarbeit Projektmanagement

Studie „Projektarbeit 2014“

Rund drei Viertel der Deutschen können sich vorstellen, regelmäßig projektorientiert zu arbeiten. Das ergab die repräsentative Studie „Projektarbeit 2014“ der ManpowerGroup Deutschland. Die Frage „Können Sie sich vorstellen, regelmäßig in verschiedenen Projekten bei verschiedenen Unternehmen zu arbeiten?“ beantworteten lediglich 26% mit Nein (2012: 27%). Doch die Bereitschaft zu flexiblem Arbeiten knüpfen die Deutschen an Bedingungen. So setzen 42% eine entsprechende Entlohnung ihrem Ja zu projektorientiertem Arbeiten voraus (2012: 42%).

Einen immer größeren Stellenwert legen die Teilnehmer der Studie auf eine gute Work-Life-Balance: 36% ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatem besonders wichtig, im Jahr 2012 machten dies nur 30% zur Bedingung. Auch ein kurzer Weg zum Arbeitsplatz (Projekt) steht mit 32% höher im Kurs als vor zwei Jahren (2012: 21%).

Auf der Website von ManpowerGroup Deutschland finden Sie weitere Informationen zu der Studie „Projektarbeit 2014“.