Skill Management Software - Welche Expertise morgen gefragt ist, muss kein Geheimnis bleiben!

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT


Mit der richtigen Skill Management Software zum professionellen Skill Management, damit Deine Projekte stets optimal besetzt sind.

Skill Management Software gehört zu jedem modernen Ressourcenplanungsprozess, denn nur mit einer gut ausgewählten, idealer Weise abteilungsübergreifend anwendbaren Skill Management Software lassen sich komplexe Projekte mit den passenden Mitarbeitern besetzen, organisieren, steuern und durchführen.

 

Warum brauchst Du eine professionelle Skill Management Software?

Die Geschäftsmodelle vieler Unternehmen unterliegen angesichts der fortschreitenden Digitalisierung am Markt einem steigenden Wettbewerbsdruck. Sie ringen mit veränderten Kundenansprüchen in Bezug auf die Schnelligkeit und Qualität bei der Bearbeitung ihrer Anfragen, und sie brauchen dafür qualifiziertes Personal.

Gleichzeitig rückt der Fachkräftemangel wieder an die Spitze der wichtigsten Themen im Recruiting. Um hierauf zu reagieren, können Unternehmen zwei Dinge tun:

Sie kaufen die Experten auf dem Markt ein, was zum einen schwierig und zum anderen richtig teuer ist. Oder, viel besser: sie entwickeln ihre eigenen Mitarbeiter – rechtzeitig, kontinuierlich und bedarfsoptimiert! Hierfür bietet Dir eine Skill Management Software mit Informationen aus der skillbasierten Ressourcenplanung gute Orientierung. Sie ermöglicht es Dir, den aktuellen Skill-Bestand Deines Unternehmens und mögliche Bedarfslücken offenzulegen und eine zielgerichtete Planung der eingesetzten Fähigkeiten über das gesamte Projektportfolio hinweg durchzuführen.

 

Skill Management im Projektmanagement - Welche Skill Management Vorteile bringt Dir eine gute Software

Jedes Unternehmen, das eine Strategie definiert hat, übersetzt diese in Projekte.

Um die Vielzahl dieser Vorhaben, das so genannte Portfolio, erfolgreich zu managen und die Projekte mit dem passenden Budget (Geld und Mitarbeiter) umzusetzen, ist es für Dich hilfreich zu wissen, welche Fähigkeiten in Deinem Unternehmen vorhanden sind und für die ausgewählten Projekte zur Verfügung stehen.

Vereinfacht ausgedrückt geht es darum, eine Antwort auf die Frage zu finden: „Wer kann was, um es zu einem bestimmten Zeitpunkt zu tun.“ Auch für ein erfolgreiches agiles Projektmanagement , hybrides Projektmanagement  und Multiprojektmanagement  ist dieses planerische Wissen erforderlich.

 

Skill Management Anwendungen richtig auswählen - Was sollte die passende Skill Management Software für Dich leisten?

Eine zukunftsfähige Projektmanagement Software  sollte über eine integrierte Skill Management Software verfügen, die die quantitative Kapazitätsplanung – „Wer macht was wann“ – um die Kategorie der Fähigkeiten erweitert, also die so genannten Skills der Mitarbeiter in der Planung des Portfolios von vornherein berücksichtigt.

Schon bei der Auswahl und Priorisierung der Projekte im Rahmen der Portfolioplanung sollte Dir bekannt sein, ob Dein Team zu den geplanten Projekten passt bzw. welche Kenntnisse und Fähigkeiten von Nöten sind, um die gewählten Projekte in Time und in Budget umzusetzen. Es geht schließlich nicht darum, eine x-beliebige Person für eine Aufgabe einzuplanen, sondern darum, die richtigen Mitarbeiter im Einsatz zu haben. Idealerweise über das gesamte Portfolio hinweg.

Fotolia_14209430_L

 

Wie erleichtern Dir die Skill Management Lösungen von Can Do Deine Ressourcenplanung

Can Do erweitert sein Ressourcenmanagement mit dem Skill Management Tool um die Dimension der skillbasierten Kapazitätsplanung.

Die Skill Management Software von Can Do prüft also, ob

  • Du Mitarbeiter hast, die zur Erledigung bestimmter Aufgaben erforderlichen Fähigkeiten haben und
  • ob diese Mitarbeiter über ausreichend freie Kapazitäten verfügen.

 

Diese beiden Aspekte – quantitative Verfügbarkeit und qualitative Eignung – sind in Can Do miteinander verknüpft. So zeigt Dir die Skill Management Software exakt die Mitarbeiter an, die sowohl verfügbar als auch befähigt sind, entsprechende Projekte durchzuführen.

 Erst in diesem Kontext kann Dein Skill-Management sein ursprüngliches Ziel erreichen, die vorhandenen Mitarbeiterfähigkeiten effizient zu nutzen und den Skill-Bestand in Deinem Unternehmen aktiv zu steuern.

 

Wozu brauchst Du eine Skill-Bibliothek in Deiner Skill Management Software?

Um die im Unternehmen vorhandenen Skills zu kennen und während der Planung zu berücksichtigen, ist Vorarbeit erforderlich.

Es gilt für Dich also, zu wissen, wer verfügbar ist, welche Fähigkeiten benötigt und gegebenenfalls erworben werden müssen. Dafür brauchst Du in der Skill Management Software eine zentrale, laufend gepflegte Skill-Bibliothek, die auf Knopfdruck Aussagen zum Skill-Bestand, Skill-Bedarf und zu möglichen Qualifizierungslücken liefert.

Von diesem Erkenntnisgewinn profitiert auch Deine strategische Personalplanung. Denn durch die verknüpfte Darstellung der Skills und kombinierten Fähigkeiten mit der zeitlichen Verfügbarkeit jedes Mitarbeiters in der Skill Management Software erhältst Du ein realistisches Bild dessen, was Du tatsächlich umsetzen kannst. Gleichzeitig erkennst Du Bedarfslücken in puncto Skills und Kapazitäten frühzeitig.

Anhand dieser Informationen kannst Du für die strategische Personalplanung einen bedarfsorientierten Rahmen zur Weiterbildung und für das Recruiting schaffen. Deine Personalentwicklung wird dann an zukünftig gefragten Skills ausgerichtet und Mitarbeiter können sich den Bedürfnissen des Unternehmens und den eigenen Neigungen entsprechend orientieren und weiterqualifizieren.

 

Wie helfen Dir die Lösungen von Can Do beim Skill Management?

Unter den verfügbaren Projektmanagement Tools bietet Can Do mit seiner Skill Management Software Dir eine ganzheitliche Ressourcenplanung von Mitarbeitern, Teams und Abteilungen sowie von im Unternehmen vorhanden und benötigten Fähigkeiten. Damit kannst Du Deine laufenden und künftigen Projekte mit den richtigen Mitarbeitern besetzen. 

Can Do Skill Management Software beantwortet Dir folgende Fragen:

Top 10 und Flop 10

Welche sind die am häufigsten bzw. am seltensten angeforderten Skills und Skill-Kombinationen in Deinem Unternehmen heute, in sechs Monaten und in zwei Jahren? Hast Du das benötigte qualifizierte Personal in ausreichender Anzahl  zur Verfügung?

Weiterbildung

Welche Fähigkeiten werden zukünftig benötigt und wie kannst Du Deine Mitarbeiter am Bedarf des Unternehmens ausgerichtet fördern?

Ressourcen-Bottleneck

Wo sind Know-how-Lücken in Deinem Unternehmen?

Skill-Scoring

Wie viel ist Dein Unternehmen gemessen an den in ihm vorhandenen Fähigkeiten wert?

Skill-Verwendung

Mit welchen ihrer Skills werden Deine Mitarbeiter am häufigsten eingesetzt?

Karriereplanung

Welche Skills werden für welchen Karriereweg benötigt?

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

>>Nimm gerne Kontakt mit uns auf!