StartseiteHome » Blog » Mit Projekten führen

Mit Projekten führen

Um einen Paradigmenwechsel in der Unternehmensführung ging es bei einer Vortragsveranstaltung der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld. Dr. Lutz Becker, Professor für Unternehmensführung und Internationales Management an der "Merkur Internationale Fachhochschule Karlsruhe" referierte vor rund 40 Teilnehmern wie eine projektorientierte Unternehmensführung zu mehr Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit beitragen kann.

Im globalen Wettbewerb zählt weniger die Erfahrung als die strategische und organisatorische Anpassungsfähigkeit an stetig wechselnde Markt- und Kundenanforderungen. Machbar wird dieses anspruchsvolle Ziel durch moderne projektorientierte Managementmethoden, was aber die entsprechende Qualifikation der Führungskräfte auf allen Ebenen sowie die Unterstützung durch entsprechender IT-Systeme voraussetzt. Wie gut das funktionieren kann, beweisen zahlreiche Beispiele aus der Praxis.

Can Do GF Thomas SchlerethDies bestätigte auch Thomas Schlereth, Geschäftsführer der Can Do GmbH in München und Trägers des Innovationspreises Mittelstand 2007, und zeigte in Bielefeld, wie Software der jüngsten Generation die hohen Anforderungen an Flexibilität und Transparenz in der täglichen Praxis abdecken kann.

Uwe Lück, Referent für Referent Technologie und Innovation sowie Hochschulbeauftragter der IHK Ostwestfalen, zeigte sich vom Ergebnis der Veranstaltung und den engagierten Diskussionen der Teilnehmer hoch beeindruckt. Gerade die Zusammenarbeit von Hochschule und Praxis eröffnet neue Perspektiven, die den Unternehmen helfen, noch innovations- und wettbewerbsfähiger zu werden.